Lyon Tipps

Veröffentlicht von
Review of: Lyon Tipps

Reviewed by:
Rating:
5
On 09.05.2020
Last modified:09.05.2020

Summary:

Lyon Tipps

Carole ging in Lyon auf Entdeckungstour. Hier folgen Insider-Tipps und Highlights, die man unbedingt sehen sollte! Lyon ist die Restaurantshautpstadt Frankreichs mit den traditionellen Bouchons und seiner bekannten regionalen Küche mit den vielen Spezialitäten und dem. Spaziergang durch die Altstadt.

Lyon Tipps 1. VIERTEL CROIX ROUSSE

Erste Station des Tages: Place Bellecour. Spaziergang durch die Altstadt. Besteigt den Hügel Fourvière. Brunch im Les Halles de. Nicht verpassen: La Croix-Rousse. Spaziergang im Parc de la Tête d'Or. Das Musée des Beaux-Arts de.

Lyon Tipps

Lyons beliebteste Sehenswürdigkeiten, Informationen zur besten Reisezeit, hilfreiche Tipps für Städtereisen und viele weitere Informationen. Brunch im Les Halles de. Lyon ist die Restaurantshautpstadt Frankreichs mit den traditionellen Bouchons und seiner bekannten regionalen Küche mit den vielen Spezialitäten und dem. Lyon Tipps Lyon Tipps Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für Gourmets und Foodies empfehlen wir einen Rundgang durch die besten Restaurants, inkl. Lasst auch ihr euch überraschen, was diese On Line Casino alles zu bieten Game 1024. Diese Website benutzen Cookies. Bei richtig gutem Wetter soll man sogar bis zum Mont Blanc schauen können. Ferienhäuser Wettvorhersagen Heute Ferienwohnungen in Lyon. Wir fanden den Markt richtig toll, wir mögen Kunst und Design auch sehr. Ich muss ja gestehen, dass ich noch nie in Frankreich war mit dem Bus durchfahren um die Fähre nach UK zu nehmen zählt nicht ….

Ein paar Mal hatten wir sogar Glück. Es gibt versteckte Geheimgänge in Lyon, öffentlich zugänglich sind aber nur etwa 40 von ihnen.

Kennt du das, wenn du einen neuen Ort erkundest und plötzlich stehst du vor einem tollen Wandbild, einem wundervoll bepflanzten Garten oder einfach nur einem richtig schönen Platz?

Selten haben wir eine Stadt mit soviel Liebe zu den schönen Dingen erlebt. Sogar in Lyons Tiefgaragen haben sich mehrere Künstler ein richtiges Denkmal gesetzt.

Das gibt es wirklich nur in Lyon! In einigen Tiefgaragen haben verschiedene Künstler die Orte zu ihrem Eigen gemacht. Ein sich drehender Spiegel, der die vielen kleinen Rundbogenfenster und Lichter reflektiert.

Man muss noch nicht mal in die Tiefgarage hinein gehen, sondern kann durch ein Periskop auf dem oberirdischen Platz schauen. Total irre, aber einfach richtig cool.

Diese sind über die ganze Stadt verteilt, will man alle sehen, muss man ein bisschen Zeit einplanen. In ganz Lyon gibt es überall die bemalten Hauswände, die von weitem gar nicht als solche erkannt werden.

Die Illusion ist perfekt: Von weitem blickt auf eine Treppe auf der gerade getanzt wird, ein Mädchen liest, eine Frau hebt Geld von einem Bankautomaten ab, aber ne!

Alles nur gemalt! Jedes mal verändert sich die Szene ein wenig, auch die Figuren wachsen mit und werden älter. Dem Künstlerkollektiv gehören inzwischen über 80 Designer an, die weltweit über Murals auf graue Hauswände gezaubert haben.

Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Bilder in Lyon noch nie mit Graffitis beschmiert wurden. Ziemlich cool irgendwie, oder?

In der ganzen Stadt kannst du Wandbilder der Künstler entdecken, am besten erkundigst du dich im Tourismusbüro. Auch Streetart-Künstler verschönern die gesamte Stadt in allen erdenklichen Formen.

Man muss die Augen aber offen halten, denn oft verbirgt sich die Kunst im Kleinen. Wie zum Beispiel die Mosaiks zwischen den Pflastersteinen. Keine Ahnung ob die nur von einem Künstler stammen, oder ob es mehrere gibt.

Sie sind uns auf jeden Fall ziemlich oft begegnet. Klingt auf jeden Fall richtig gut. Die Atmosphäre ist trotz der vielen Besucher super entspannt.

Wir fanden den Markt richtig toll, wir mögen Kunst und Design auch sehr. Wenn du auch eine Affinität dazu hast, ganz klare Empfehlung: Schau hier vorbei!

Auf den nächsten vier Etagen erwarten dich dann abgetrennte Arme, blutende Tiere und Alienbabys aus verschiedenen Filmen der 80er und 90er Jahre, aus Akte X z.

Die sehen ganz schön unspektakulär von nahem aus kann dir sagen. Ein 3m geschätzt riesiger Alien aus einem der Alien-Filme aus der 90ern steht da auch bei gruseliger Musik rum.

In den obersten Etagen kannst du dir die Miniaturen ansehen. Sie stellen alle möglichen Alltagsszenen dar, aber es sind immer menschenleere Räume.

Viele Lyoner Gebäude, wie zum Beispiel das Theater wurden hier nachgebaut. Er ist Innenarchitekt, Dekorateur und eben auch Miniaturkünstler.

Es geht generell um das Menschsein und die Grundfragen von menschlichen Gesellschaften in Raum und Zeit.

Du kannst hier Skelette von Wesen aus längst vergangenen Zeiten sehen und sogar anfassen. Riesige Flugdinosaurier, Mammuts, aber auch schillernde Insekten und ausgestopfte Geschöpfe die du nur aus Fernseh-Dokus kennst.

Es ist schon wirklich beeindruckend ganz nah an einem 3Tonnen Wasserbüffel zu stehen. Die präparierten Tiere sehen wirklich unglaublich lebendig aus, total faszinierend.

Neben all den Tieren gibt es auch andere Ausstellungen, die sich mit ganz anderen Themen beschäftigen.

Oder wie wäre es mit der Gesellschaft der Touaregs? Auch dazu kann man sich hier einiges anschauen. Wir haben dort nur einen kleinen Blick reingeworfen, uns fehlte am Ende ehrlich gesagt die Kraft dazu.

Auf die Dachterrasse solltest du auch unbedingt, der Blick von ganz oben ist fantastisch. Gemütlich von der Altstadt hinüber schippern, dass hat doch Stil.

Die Fahrt von der Innenstadt dauert ungefähr 30 Minuten und man ganz viel Lyon gucken. Wo: südl. Dann gibt es noch ein Rosarium, einen botanischen Garten, Minigolf, Ponyreiten und und und.

Es gibt Tierarten, darunter Raubkatzen, viele verschiedene Affenarten und auch Lebewesen die wir bis dahin noch gar nicht kannten. Zum Beispiel die Sandkatze, die sich tagsüber im Wüstensand eingräbt um sich vor der Hitze zu schützen.

Total putzig sehen die aus! Was uns positiv aufgefallen ist sind die gut konzipierten Tiergehege. Die meisten davon, bieten den Tiere superviele Rückzugsmöglichkeiten.

Dichte Sträucher, verwinkelte Gehege und ganz viele Versteckmöglichkeiten. Charpennes Wie viel: kostenlos.

Es gibt viele Sitzgelegenheiten, oder man macht es auf dem blank polierten Steinboden bequem. Hier kommt richtig französisches Flair auf, denn es wird viel gegessen, getrunken und musiziert.

Im Sommer ist es sicherlich ein herrlicher Ort wir waren im Oktober hier und es war schön unglaublich schön. Nachts muss es hier auch sehr schön sein, wenn sich die Lichter der Stadt im Wasser spiegeln.

Wir haben es auf unserer Reise nicht geschafft bei Nacht herzukommen, aber ich bin sicher es ist ein toller Anblick. Erzähl uns davon, wenn du dort warst!

Nahrungsmittel haben in Lyon einen sehr hohen Stellenwert, fast alles kommt aus der Region. Alles gedeiht unter französischer Sonne.

Es gibt um die Restaurants in Lyon, einige davon mit Michelin-Stern. Eins ist also sicher: Gut Essen kann man hier! Trinken übrigens auch, aber am besten Wein statt Bier!

Es ist Importware und daher teuer. Auch im Supermarkt. Ein einfaches, aber wirklich leckeres Gericht, ist der Lyoner Salat!

Du wirst ihn in fast jedem Lokal bekommen, er gehört für die Lyoner dazu. Ein rustikaler Blattsalat mit Speckwürfel, Brotwürfeln und einem pochiertem Ei obendrauf.

Wirklich zu empfehlen, ich hätte mich reinlegen können. Eine weitere Spezialität sind die Quenelles. Sie werden erst pochiert und dann nochmal angebraten.

Am Ufer wird es besonders abends dann ziemlich romantisch, wenn sich die Lichter der Stadt im Wasser spiegeln. Für die unter euch, die sich ein leckeres Picknick nicht entgehen lassen wollen, habe ich noch einen kleinen Geheimtipp: Die Käserei Le Fromager de Saint Georges bietet die besten Käsespezialitäten überhaupt.

Wenn ihr auch so Essensverrückte seid wie ich, seid ihr in Lyon genau richtig! Lyon gilt nämlich als die kulinarische Hauptstadt Frankreichs und ist die Heimat des berühmten Sternekochs Paul Bocuse!

Also spätestens vor der Abreise vorbeischauen und noch ein paar Rosettes de Lyon oder Quenelles mitnehmen! Dort könnt ihr immer Sonntag mittags an einem Stand frische Meeresfrüchte verkosten und dazu ein Gläschen Champagner schlürfen.

Frankreichurlaubsfeeling pur! Also wie gesagt, ein bisschen Budget solltet ihr dafür einplanen, reservieren würde ich auch, das Essen ist köstlich und das Ambiente richtig urig und charmant.

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinen Tipps und Bildern ein bisschen von dieser wirklich reisewerten Stadt die auch ein bisschen meine Herz- und Heimatstadt ist überzeugen : Was ist euer nächstes Reiseziel?

Und versucht ihr auch, ab und zu etwas ungewöhnlichere Reiseziele anzupeilen? Nachdem ich jahrelang mit meinen Eltern im Wohnmobil unterweg war liegen meine Prioritäten jetzt tatsächlich bei den Metropolen.

Kleinere Städtchen allerdings kenne ich: also ich war schon zwei mal in Lyon, aber noch nie in Paris XD. Liebe Franzy, hehe na das kann ich verstehen!

Lyon scheint tatsächlich Deine 2. Auch ein ganz zauberhaftes Städtchen und direkt bei uns um die Ecke :D. Liebe Yvonne, ja! Aber ich würde sagen, dann hast du noch einiges zu entdecken in Frankreich :D.

Oh, Liebes, hast du es gut! Was für ein Glück, in so einem Urlaubsort verwurzelt zu sein. Auf den Bildern sieht Lyon wirklich aus wie eine wunderschöne, sehenswerte Stadt : Wir planen im August einen Minitrip nach Amsterdam, ich hoffe, da wird was von ;.

Wundervoll präsentiert, diese Stadt! Ich liebe es, dass du so viel Herz da mit hinein gesteckt hast! Hihi danke meine liebste Julia!

Ja, an alt bekannte Orte fahre ich auch immer wieder gerne! Und dann zwischendurch mal was Neues :D. Lyon scheint ja wirklich eine Reise wert zu sein.

Gelungener Post würde ich mal sagen ; xo. Oh wie schöööön! Die Bilder sind wirklich toll und man merkt, dass du mit Lyon irgendwie verbunden bist.

Vieux Lyon. See 31 Experiences. Musee du Cinema et de la Miniature. See 3 Experiences. Basilique Notre Dame de Fourviere. See 19 Experiences. Parc de la Tete d'Or.

See 5 Experiences. Les Halles de Lyon Paul Bocuse. See 18 Experiences. Fourviere Hill. See 7 Experiences. Traboules du Vieux Lyon.

See 14 Experiences. Museum of Fine Arts of Lyon. Le Mur Des Canuts.

Lyon Tipps Not to be missed in Lyon Video

CHAMPIONS LEAGUE TIPPS 2020 ⚽️ Viertelfinale: Manchester City vs Olympique Lyon [Wett-Vorhersage] 🏆 Daniel Already have an account? Frevel, da müssen wir wohl doch bald mal Chess Play Online hin. Spanish La Liga predictions The most technical league in Book Of Ra Kostenlos Spielen Mit Der Maus world, our punters love to bet on the sunny Spanish market. Traboules du Vieux Lyon. Lyon Tipps

Lyon Tipps Trusted Reviews and Ratings Video

Discover Vieux Lyon and its Attractions Login to RonnyRakete. Ein rustikaler Blattsalat mit Speckwürfel, Brotwürfeln und einem pochiertem Ei obendrauf. Eine Stadt die modern und traditionell zugleich ist. Das Casino Deutschland Online Sonntagsspektakel kann mit dem Bus Free Online Slots Win Real Money No Deposit der Metro erreicht werden. Ein 3m geschätzt riesiger Alien aus einem der Alien-Filme aus der 90ern steht da auch bei gruseliger Musik rum. So ziemlich jeden Tag findet irgendwo ein Markt statt. Liebe Madlen, wie toll!!! Gemütlich Lyon Tipps der Altstadt hinüber schippern, dass hat doch Nk Polet. Man muss noch nicht mal in die Tiefgarage hinein gehen, sondern kann durch ein Periskop auf dem oberirdischen Platz schauen. Lyon gilt nämlich als die kulinarische Hauptstadt Frankreichs und ist die Heimat des berühmten Sternekochs Paul Bocuse! Durch die weitere Nutzung der Website, stimmst du Book Of Ra играть Verwendung von Cookies zu. Ja, an alt bekannte Orte fahre ich auch immer wieder gerne! Philipp Das Miniatur-Museum. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Lyon. Kleinere Städtchen allerdings Platin Casino ich: also ich war schon zwei mal in Lyon, aber noch nie in Paris XD. Statistisch gesehen regnet es im Monat Juli am wenigsten. Wir haben einfach mal Lyon Tipps Lyon für eine Slots Neuanmeldung Bonus Ohne Einzahlung gehalten nicht wirklich vorher geplant und euer Beitrag hat super geholfen, ein paar Highlights zu sehen. Benachrichtige mich Book Of Rar Deluxe Kostenlos Online Spielen nachfolgende Kommentare via E-Mail. In so einer sind wir leider in Lyon gelandet. Nicht verpassen: Die Kathedrale von. epmc.nu › frankreich › aktivitaeten-lyon. Insidertipps für Lyon: „Fete des Lumiéres“. Apropos Lichter: Jedes Jahr im Dezember verwandelt sich Lyon in ein Lichtermeer, wenn die Stadt. Carole ging in Lyon auf Entdeckungstour. Hier folgen Insider-Tipps und Highlights, die man unbedingt sehen sollte! Tja, spätestens nach diesem Beitrag solltet ihr es tun, denn ich verrate euch heute 10 Geheimtipps, die definitiv einen Besuch Wert sind! Lyon Kurzurlaub Reise

Lyon Tipps Insider-Tipps für deine nächste Städtereise nach Lyon

August Die Stadtführer zeigen euch die Traboulesdie versteckten Innenhöfe, in diesem zwischen Deko Casino und Renaissance entstandenen Innenstadtviertel. Ohne ihn wären wir ganz schön aufgeschmissen gewesen, denn richtig viele Infos Gummi Pupe es im Netz nicht über die Stadt. Auch dazu kann man sich hier einiges anschauen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Bilder in Lyon noch nie mit Graffitis beschmiert wurden. Wenn du auch eine Affinität dazu hast, ganz klare Empfehlung: Schau hier vorbei! Lyon hat zahlreiche Museen zu bieten.

Lyon Tipps How to get to Lyon Video

CHAMPIONS LEAGUE TIPPS 2020 ⚽️ Viertelfinale: Manchester City vs Olympique Lyon [Wett-Vorhersage] 🏆

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.